Die C-Yacht 1100 Mittelcockpit
Yacht ist ein sicheres Schiff.

Die C-Yacht 1100 ist eine Erfolgsgeschichte der Werft von Zaadnoordijk Yachtbuilders.
Die 1100 ist ein sorgfältig gebauter Segler für lange Fahrten mit Komfort und gekonntem
Innenausbau. Das Mittelcockpit wird durch eine große Windschutz Scheibe geschützt.
Dahinter befinden sich alle Trimmleinen um so ein einfaches und sicheres Trimmen zu
ermöglichen. Das Cockpit selbst ist groß und übersichtlich.

Mit der 1100 um die Welt

Die C-Yacht 1100 ist in der Tat ein Schiff für lange Reisen. Verschiedene Eigner sind
bereits mit ihrer 1100 um die Welt gesegelt. Das ist wiederum kein Zufall. Alles beginnt
mit einem guten Design. Mit dem Ziel ein sicheres Schiff zu bauen, einfach in der
Handhabung und segelfähig unter allen Umständen zu sein.

Design: Frans Maas

Dies wird durch extra hohe Schoten um das Kiel Segment erreicht. Diese sog. Kielbox ist besonders hoch, um wiederum mehr Steifigkeit zu erreichen.  All dies zusammen ergibt genug Gründe für lange Reisen.

Innen

Luxus und Komfort

Das Leben an Bord bedeutet Entspannung. Der von Hand erstellte Teakinnenausbau ist einer der Besten und Komfortabelsten seiner Klasse. Ein luxuriöser Saloon mit reichlich Kopffreiheit, eine geräumige Navigationsecke, Kabinen der Größe von Zimmern, Duschen wie in einem Bad und die Küchenzeile machen jedes Kochen an Bord zu einem Fest.

Das von Hand verarbeitete Teak im Innenausbau ist eines der Besten und Komfortabelsten seiner Klasse.

Segeln

Guten Segeleigenschaften

Das Styling der 1100 und die daraus resultierenden guten Segeleigenschaften, mit einem Unterwasserschiff, das einiges verträgt machen das Schiff sicher für lange Fahrten sowohl für Paare als auch für die ganze Familie.

Ein echter Meilenfresser

Die 1100 ist ein sicheres Schiff. Ein echter “Meilenfresser”. Die über 70 Jahre Erfahrung der Werft findet sich sehr wohl wieder im Design und dem Finish des Schiffes. Die hochwertigen Materialien, die Anderson Winschen, der Teakinnenausbau sowe die Vinylester Konstruktion machen das Schiff unter allen Umständen auf dem Wasser sehr sicher.

Sicherheit auf langen Reisen

Die Vinylesterharz Konstruktion der C-Yacht 1100 sorgt nicht nur für optimalen Schutz gegen Osmose, sie ist wesentlich stabiler als herkömmliches Polyester. Die C-Yacht 1100 ist ein sehr steifes und stabiles Schiff. Dies wird durch extra hohe Schoten um das Kiel Segment erreicht. Diese sog. Kielbox ist besonders hoch, um wiederum mehr Steifigkeit zu erreichen.  All dies zusammen ergibt genug Gründe für lange Reisen. Der Standard Blitzschutz, der Ruderschaft aus Edelstahl und die stabile Rumpf/Deck Verbindung komplettieren das Bild. Die Tanks sind so dicht wie möglich am Maschinenraum platziert, das auch schon mal einen Fehler verzeiht!

Layout

Technische Daten

Model – C-Yacht 1100
Länge über alles – 11.00 m
Länge Wasserlinie – 9.30 m
Breite – 3.70 m
Tiefgang – 1.60/1.80 m
Wasserverdrängung – 7.300 kg
Ballast – 3.000 kg
Ballastanteil – 42%
Durchfahrtshöhe – 17.10 m
Max. Segelfläche am Wind – 66.4 m2
Großsegel – 31.9 m2
Genua – 34.5 m2
Gennaker – 80.0 m2
Brennstofftank – 150 l
Dinkwassertank – 300 l
Fäkalientank  – 60 l
Motor – Yanmar
Antrieb – Saildrive
Power (HP/kW) – 39/28.8
Schlafplätze – 4/6
CE- Zertifizierung – class A
Stehhöhe – 2.02

Rumpf in Vinylesterharz Standard
Deck in Vinylesterharz Standard
Gelcoat weiß Ral 9010 Standard
Wasserdichtes Kollisionsschott Standard
Balanceruder Standard
Saildrive mit Doppelmembranen Standard
Zwei-Kreiskühlung: Standard
Brennstoffilter + Wasserabscheider Standard
Wasserfilter Standard
Drehzahlmesser Standard
Betriebsstundenzähler am Motorpanel Standard
Maschinenraum mit Isoliermaterial ausgekleidet Standard
Maschinenraum Beleuchtung Standard
Automatischer Feuerlöscher für Maschinenraum Standard
Mast Seldén MDS profil (Multi Directional Support) Standard
Auf Deck stehender Selden Mast Standard
Fraktioniertes Rigg Standard
Discontinuous-Wanten: Standard
Saling 2 sets
Seldén Baum Standard
Seldén Rodkicker mit Gasdruckfeder Standard
Seldén Einleinen Reffsystem Standard
Seldén Furlex Vorsegel Rollreffanlage 300S
Windex Standard
Edelstahl Heckkorb mit Durchgang Öffnung Standard
Edelstahl Bugkorb Standard
Seereling Standard
Ausklappbare Schwimmtreppe aus hochwertigem Edelstahl Standard
Antirutschbeschichtung auf Deck Standard
Antirutschbeschichtung auf Cockpitdach Standard
Edelstahl Bugbeschlag und Ankerschutz Standard
Buganker Type/ kg bruce/12
Nirosta Anker Standard
Ankerkette m/mm 40/8
Andersen Fallwinschen selbstholend 2x28ST
Andersen Genuawinschen Selbst holend 2x46ST
Leinenverstellbarer Holepunktrutscher mit Bedienung vom Cockpit aus Standard
Fallstopper auf Cockpitdach, Spinlock 2×4
Bug-und Heckklampen 4
Springklampen 2
Handgriffe auf dem Cockpitdach aus Teakholz Standard
Deckluken, Gebo Flushline 3
Backskistendeckel mit Gasdruckfedern Standard
Safety glass windscreen in aluminium frame standard
Teak on floor and seats standard
Sliding acrylate hatch over the saloon entry standard
Hand bilge pump standard
Steering wheel covered with leather, fitted on Jefa steering pedestal standard
Teakholz Einrichtung mit durchgehender Holzmaserung Standard
Fußboden aus Holz mit Zierstreifen Standard
Salontisch klappbar mit Stauraum für Flaschen Standard
Halogen Beleuchtung Standard
Innenlichtdimmer Standard
Elektrische Druckwasserversorgung Standard
Carbon Wasserfilter Standard
Einhebelmischer für Wasser im Pantry und Nasszelle 2
Edelstahlspülbecken für Pantry und Nasszelle 2
Belüftung durch Lüfterhutzen 2
Edelstahl Kocher (3-flammig) Backofen Standard
Kühlanlage mit Compressor 40ltr
Mülleimer Standard
Klappbare Fenster in Pantry 3
Klappbare Fenster in Nasszelle 1
Pump WC Standard
Handlauf aus Edelstahl in Pantry (an der Decke 10.50 und 12.50) Standard
Polster für alle Bänke und Sessel (High Resilience foam) ( Kaltschaum ) Standard
Gardinen im Salon und Achterschiff Standard
Sonnenschutz für alle Deckluken Standard
Matratze Achterschiff High Resilience foam ( Kaltschaum) (l x b) 2.02×154
Matratze Vorschiff High Resilience foam (l x b) 2.19×2.11
Klappbare Fenster im Achterschiff 2
Halogen Beleuchtung Standard
Innenlichtdimmer Standard
Bordnetz 12V
Landanschluss 230V 16A Hauptsicherung Standard
Landanschlusskabel 20m
Mastervolt Ladegerät 12/50-30 Standard
Separate Stromkreise mit Hauptschalter 2
Schaltpanel mit Automat Sicherungen Standard
Verbraucherbatterie wartungsfrei in seefester Halterung 110Ah
Starterbatterie wartungsfrei in seefester Halterung ( Optima Red Top ) 54Ah
Dynamo 80A
Verbraucherbatterie Anzeige Standard
Treibstoff,- Wasser,- und Schmutzwasser Anzeige am Schaltpanel Standard
Elektrisches Bilgepumpe Standard
12V   Steckdose 3
230V Steckdose 4
Blitz Ableitung Wanten und Mastunterstutzung an den Kiel Standard
Gasflasche im belüftetem Gasfach 1
Platz für extra Gasflasche im Gasfach 1
Thermische Flammenkontrolle am Gasbrenner vom Herd Standard
Druckminderer 30mbar mit Schlauch und Gasanschluss Ventil Standard

HISWA, Bestimmungen

‘C-Yacht ist Mitglied der HISWA  Association’

Alle unsere Verträge sind nach den HISWA  Bestimmungen für Verkauf, Verträge und Lieferung erstellt. Die Bedingungen beschreiben klar und deutlich alle Rechte und Verpflichtungen. Dies bedeutet, daß Sie stets Vertrauen zu uns haben können wenn Sie mit C-Yacht ein Geschäft abschließen.
The HISWA Bestimmungen gewährleisten ein Maximum an Sicherheit.

HISWA Association: ‘HISWA companies provide good products with competitive prices and excellent service. ‘Doing business with a HISWA member is to do business with confidence and that is the credo of the HISWA Association’

Für mehr Information: http://www.hiswa.nl

Reviews

Yacht Vision

C-Yacht 1100 test

Yacht Focus

C-Yacht 1100 test

Information request

Name (Required)

Email address (Required)

Telephone number

I would like:

C-Yacht

Message

Back to top