C-Yacht 42ac & 47ac

Neue C-Yacht Reihe entworfen durch Kunden,
gemeinsam mit Dykstra Naval Architects

Unique Sailing

Segeln

Die C-Yachts 42 und 47 sind so gebaut, dass man sie auch einfach alleine segeln kann. Das Cockpit bietet der Crew unter allen Umständen eine stabile und sichere Position. Die Winschen sind von beiden Steuerständen aus leicht zu erreichen. Und alle Leinen laufen gen Cockpit zusammen. Diese rundum neue C-Yacht ist aus mehreren Gründen besonders.

Der Ballastanteil ist jedoch das Schlüsselelement der hervorragenden Segeleigenschaften dieser Yacht: Standard wird sie mit einem Bleikiel geliefert, deren Ballast bereits über 40% des Gesamtgewichtes des Schiffs ausmacht. Hierdurch werden Sie maximale Stabilität, Sicherheit und Segelvergnügen haben.

Erklärung des Schiffsarchitekten:

Die C-Yachts 42ac und 47ac wurden als komfortable und sichere Toursegler entworfen. Auch qua Segeleigenschaften wurden dabei keine Kompromisse gemacht. Das Cockpit ist so entworfen, dass sich die Segel von dort aus leicht bedienen lassen. Egal, ob Sie die Yacht einhand oder mit einer Crew segeln.

Jeroen de Vos, Dykstra Naval Architects

C-Yacht Safety

Sicher

Sicherheit. Unser zentraler Wert bei C-Yacht. Mehr Sicherheit bedeutet weniger Sorgen: Sie bekommen alle Freiheit, Ihre Segelreisen wirklich unbeschwert zu genießen. In den letzten 70 Jahren haben wir mehr als 7000 Yachten gebaut. Diese sind auf allen Weltmeeren unterwegs. Und die zahllosen Seemeilen, die sie mittlerweile zurück gelegt haben, demonstrieren deutlich C-Yacht’s weithin anerkannte Expertise im Yachtbau.

Sicherheit beginnt bereits am Zeichentisch. Jede unserer Yachten ist mit doppeltem Kollisionsschott versehen sowie mit bordeigenen Blitzableit- und Brandlöschsystemen. Auch verwenden wir die besten und nachhaltigsten Materialien, worunter Vinylester.

Eine C-Yacht bedeutet Maßanfertigung. Diverse Layouts sind realisierbar.

Technische Daten

 

 

C-Yacht Concept 42ac

Lenght over all – 12.97    m
Hull length – 12.50 m    
Waterline lenght – 11.60 m
Beam – 4.10 m
Draft – 1.90 m
Deep keel – 2.20 m
Displacement c.a. – 11.500 kg
Ballast percentage c.a. – 40 %
Air draf – 19.19 m
Mainsail – 55.0m²
H.A. Jib – 43.0 m²
Self tacking Jib – 35.0 m²
Gennaker – 162.0 m²
Cabin headroom 2.05 m
CE certification – Class A
Design – Dykstra Navel Architects 
Dutch Build  

C-Yacht Concept 47ac

Lenght over all – 14.43 m
Hull length – 13.90 m
Waterline lenght – 12.98 m
Beam – 4.40 m
Draft – 1.90 m
Deep keel – 2.20 m
Displacement c.a. – 13.200 kg
Ballast percentage c.a. – 40%
Air draf – 21.90 m
Mainsail – 64.0    m²
H.A. Jib – 49.0    m²
Self tacking – 41.0 m²
Gennaker – 179.0 m²
Cabin headroom – 2.05 m
CE certification – Class A
Design – Dykstra Navel Architects  
Dutch Build

Das Interieur

 

 

Gestaltung der Innenräume: Das Interieur der C-Yacht 42 oder 47 kann Ihrer Lebensweise an Bord individuell
angepasst werden. Sie haben die Wahl zwischen 16 verschiedenen Kombinationen. So können Sie beispielsweise wählen zwischen
einem Layout mit 2 oder 3 Schlafkabinen. Und auch, ob sich am Bug eine Eignerkabine befinden soll oder eine andere Sorte Raum.
Weitere Optionen sind mehrere mögliche Einteilungen der Lounge und diverse Layouts der Nasszellen.

C-Yachtt 42ac and 47ac interior design

Internationalen Umfrage

 

 

Internationale Kundenumfrage

 

Die Entwicklung unserer neuen Yachten geschah mit auf Basis der Ergebnisse einer groß angelegten Kundenumfrage, die unsere Werft im vergangenen Jahr unter dem Projektnamen C-Yacht Concept durchgeführt hatte. 1200 Kunden hatten seinerzeit an der Umfrage teil genommen.

Dies ist mit ein Grund, weshalb man sagen kann, dass die neuen C-Yachts von Seglern für Segler aus der ganzen Welt entworfen wurden. Eine riesige Vielfalt an Segelrevieren wurde dabei ebenfalls mit berücksichtigt: Eine einzigartige, innovative Methode modernen Yachtdesigns.

Informationsanfrage

 

 

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer

Betreff

C-Yacht

Ihre Nachricht

Back to top