Unsere kleinste “Super Yacht”,
C-Yacht 1050

Die C-Yacht 1050 ist das bislang kleinste Schiff der C-Yacht Familie auf dem Markt.
Die 1050 ist die komplette Weiterentwicklung unserer erfolgreichen C-Yacht 10.40. Die neue
1050 ist  ein wunderbares Schiff für jedes Gewässer und jeden Seglercharakter.

Mehr als 40% Balast so tief plaziert ist nun wieder einmalig in ihrer Klasse‘

Interior

Top in Raum und Comfort

C-Yacht 1050 setzt Massstab als erste und kleinste Mittelcockpit Yacht auf dem Markt! Das widerum ist ein echter Vorteil. Das Mittelcockpit Yacht ist ausserordentlich praktisch und komfortabel, da das Schiff nicht nur locker von zwei Crewmitgliedern beherrscht werden kann; dadurch bietet es reichlich Platz unter Deck. Die Achterkabine ist beeindruckend, Saloon und Küchenbereich bieten reichlich Stauraum und sind voneinander getrennt.
Der frisch anmutende Innenausbau und die geschickte Innenarchitektur machen die 1050 Ideal für kurze Trips über das Wochenende aber auch für längere Perioden an Bord. Durch zwei grosse getrennte Kabine, der Toilette mit Dusche und dem komfortablen Saloon ist somit genug Platz für zwei Paare. Die C-Yacht 1050 ist Alles in Allem ein Superschiff!

Die C-Yacht 1050 ist Alles in
Allem ein Superschiff.

C-Yacht 1050 Interior


Segeln

Bootsbau der besonderen Qualität

Auch die neueste C-Yacht hat die unverwechselbaren Merkmale der Zaadnoordijk Yachtbuilders Werft. Das Fundament der 1050 steht auf fast 70 Jahren Erfahrung im Bootsbau, die in der 1050 für sich selbst spricht! Die Anwendung von hochwertigen Materialen wie Teak und Vinylester sowie die Vacuum Konstruktionstechnologie stehen für höchsten Standard im Bootsbau.

Top designer Frans Maas

Diese Anforderung war kein Problem für Frans Maas.

Er hat ein Design für das Schiff entworfen, welches durch eine ausgeprägte V-Form des Vorschiffes sowie eine breitere Auslegung des Achterschiffes charakterisiert wird. Die Anordnung von Kiel und Ruder gewährleisten eine einfache Handhabung unter allen Bedingungen auf See. Dennoch stehen diese Sicherheitsfaktoren in keinem Widerspruch zu den perfekten Segeleigenschaften der C-Yacht 1050.

 

 

Der Anteil von 40% Balast ist eine spezielle Stärke aller C-Yachten.

Layout

Technische Daten

Model – C-Yacht 1050
Länge über alles– 10.85 m
Länge Wasserlinie – 8.45 m
Breite – 3.45 m
Tiefgang – 1.50 m
Deep keel – 1.75 m
Wasserverdrängung – 5.500 kg
Displacement deep keel – 5.500 kg
Ballast – 2.200 kg
Ballastanteil – 40%
Mastlänge – 15.40 m
Max. Segelfläche am Wind – 52.1 m2
Gennaker – 75.0 m2
Brennstofftank – 100 l
Trinkwassertank – 200 l
Fäkalientank – 60 l
Motor – Yanmar
Power (HP/kW) – 29/21.3
Schlafplätze – 4/6
CE- Zertifizierung – class A
Stehhöhe – 1.90

Rumpf in Vinylesterharz Standard
Deck in Vinylesterharz Standard
Gelcoat weiß Ral 9010 Standard
Wasserdichtes Kollisionsschott Standard
Balanceruder Standard
Saildrive mit Doppelmembranen Standard
Zwei-Kreiskühlung: Standard
Brennstoffilter + Wasserabscheider Standard
Wasserfilter Standard
Drehzahlmesser Standard
Betriebsstundenzähler am Motorpanel Standard
Maschinenraum mit Isoliermaterial ausgekleidet Standard
Maschinenraum Beleuchtung Standard
Mast Seldén MDS profil (Multi Directional Support) Standard
Auf Deck stehender Selden Mast Standard
Fraktioniertes Rigg Standard
Discontinuous-Wanten: Standard
Saling 2 sets
Seldén Baum Standard
Seldén Rodkicker mit Gasdruckfeder Standard
Seldén Einleinen Reffsystem Standard
Seldén Furlex Vorsegel Rollreffanlage 200S
Windex Standard
Edelstahl Heckkorb mit Durchgang Öffnung Standard
Edelstahl Bugkorb Standard
Seereling Standard
Ausklappbare Schwimmtreppe aus hochwertigem Edelstahl Standard
Antirutschbeschichtung auf Deck Standard
Antirutschbeschichtung auf Cockpitdach Standard
Edelstahl Bugbeschlag und Ankerschutz Standard
Buganker Type/ kg bruce/10
Nirosta Anker Standard
Ankerkette m/mm 30/8
Andersen Fallwinschen selbstholend 2x12ST
Andersen Genuawinschen Selbst holend 2x40ST
Leinenverstellbarer Holepunktrutscher mit Bedienung vom Cockpit aus Standard
Fallstopper auf Cockpitdach, Spinlock 2×4
Bug-und Heckklampen 4
Springklampen 2
Handgriffe auf dem Cockpitdach aus Teakholz Standard
Deckluken, Gebo Flushline 3
Backskistendeckel mit Gasdruckfedern Standard
Teakfußleiste mit Edelstahl Verschleißstreifen Standard
Windschutzscheibe aus gehärtetem Sicherheitsglas in einem Aluminiumprofil Standard
Teakholz auf Boden und Bänken Standard
Cockpit Eingang mit Teakholz verlegt
Plexiglassteckschott absenkbar und abschließbar Standard
Schiebeluke aus Plexiglas Standard
Handlenzpumpe Standard
Steuerrad mit Leder bezogen Standard
Teakholz Einrichtung mit durchgehender Holzmaserung Standard
Fußboden aus Holz mit Zierstreifen Standard
Salontisch klappbar mit Stauraum für Flaschen Standard
Halogen Beleuchtung Standard
Innenlichtdimmer
Elektrische Druckwasserversorgung Standard
Carbon Wasserfilter Standard
Einhebelmischer für Wasser im Pantry und Nasszelle 2
Edelstahlspülbecken für Pantry und Nasszelle 2
Belüftung durch Lüfterhutzen 2
Edelstahl Kocher (3-flammig) Backofen Standard
Kühlanlage mit Compressor 40ltr
Mülleimer Standard
Klappbare Fenster in Pantry 2
Klappbare Fenster in Nasszelle 1
Pump WC Standard
Handlauf aus Edelstahl in Pantry (an der Decke 10.50 und 12.50) Standard
Polster für alle Bänke und Sessel (High Resilience foam) ( Kaltschaum ) Standard
Gardinen im Salon und Achterschiff Standard
Sonnenschutz für alle Deckluken Standard
Matratze Achterschiff High Resilience foam ( Kaltschaum) (l x b) 2.05×1.48
Matratze Vorschiff High Resilience foam (l x b) 2.15×1.70
Klappbare Fenster im Achterschiff 2
Halogen Beleuchtung Standard
Bordnetz 12V
Landanschluss 230V 16A Hauptsicherung Standard
Landanschlusskabel 20m
Mastervolt Ladegerät 12/50-30 Standard
Separate Stromkreise mit Hauptschalter 2
Schaltpanel mit Automat Sicherungen Standard
Verbraucherbatterie wartungsfrei in seefester Halterung 110Ah
Starterbatterie wartungsfrei in seefester Halterung ( Optima Red Top ) 54Ah
Dynamo 80A
Verbraucherbatterie Anzeige Standard
Treibstoff,- Wasser,- und Schmutzwasser Anzeige am Schaltpanel Standard
Elektrisches Bilgepumpe Standard
12V   Steckdose 3
230V Steckdose 2
Blitz Ableitung Wanten und Mastunterstutzung an den Kiel Standard
Gasflasche im belüftetem Gasfach 1
Platz für extra Gasflasche im Gasfach 1
Thermische Flammenkontrolle am Gasbrenner vom Herd Standard
Druckminderer 30mbar mit Schlauch und Gasanschluss Ventil Standard

HISWA, Bestimmungen

‘C-Yacht ist Mitglied der HISWA  Association’

Alle unsere Verträge sind nach den HISWA  Bestimmungen für Verkauf, Verträge und Lieferung erstellt. Die Bedingungen beschreiben klar und deutlich alle Rechte und Verpflichtungen. Dies bedeutet, daß Sie stets Vertrauen zu uns haben können wenn Sie mit C-Yacht ein Geschäft abschließen.
The HISWA Bestimmungen gewährleisten ein Maximum an Sicherheit.

HISWA Association: ‘HISWA companies provide good products with competitive prices and excellent service. ‘Doing business with a HISWA member is to do business with confidence and that is the credo of the HISWA Association’

Für mehr Information: http://www.hiswa.nl

Reviews

Yacht

C-Yacht 1050 test

Waterkampioen

C-Yacht 1050 test

Yacht Vision

C-Yacht 1050 test

Yacht CZ

C-Yacht 1050 test

Segler Zeitung

C-Yacht 1050 test

Segeln

C-Yacht 1050 test

Palstek

C-Yacht 1050 test

Information request

Name (Required)

Email address (Required)

Telephone number

I would like:

C-Yacht

Message

Back to top